All in Nachhaltigkeit

Klimaschutz auf Wienerisch

Die Wiener Politik versucht, mit Denkansätzen aus den 1950er Jahren Probleme des 21. Jahrhunderts zu lösen. Fazit: Es funktioniert nicht. Gleichzeitig greift die Schizophrenie um sich: Im 21. Bezirk kämpft sie für eine Zieselpopulation, im gleichen Atemzug fordern sie den Bau eines Autobahntunnels quer durch ein Naturschutzgebiet.