Alles eine Frage der Kultur

Wer nachhaltige Veränderungen in Unternehmen etablieren will, sollte sich Peter Drucker zu Herzen nehmen: „Culture eats strategy für breakfast.“ Wandel muss sich mit der Kultur beschäftigen und darauf achten, diese Werte NICHT zu zerschlagen. Sonst schlägt das System zurück – der KAV kann ein Lied davon singen. 

Willkommen in der Stadt der Menschenrechte

Eine Unternehmung der Stadt Wien droht seinen Mitarbeitern mit Disziplinarmaßnahmen, falls diese zu streiken wagen. Die Gewerkschaft nimmts gelassen und solidarisiert sich mit dem Arbeitgeber. Willkommen in der Stadt der Menschenrechte, in der Grundwerte nur dann gültig sind, wenn sie zu den politischen Ideen der Stadtregierung passen.

Klimaschutz auf Wienerisch

Die Wiener Politik versucht, mit Denkansätzen aus den 1950er Jahren Probleme des 21. Jahrhunderts zu lösen. Fazit: Es funktioniert nicht. Gleichzeitig greift die Schizophrenie um sich: Im 21. Bezirk kämpft sie für eine Zieselpopulation, im gleichen Atemzug fordern sie den Bau eines Autobahntunnels quer durch ein Naturschutzgebiet.